Jacob-Struve-Schule Horst Jacob-Struve-Schule Horst Jacob-Struve-Schule Horst

Herzlich willkommen in der Jacob-Struve-Schule

Die Jacob-Struve-Schule in Horst ist eine Gemeinschaftsschule

Ungefähr 465 Schülerinnen und Schüler werden in 21 Klassen von 41 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet, darunter sind 5 Förderlehrkräfte.Wir haben eine DaZ-Klasse für KInder ohne deutsche Sprachkenntnisse.
Eine Flex-Klasse, in der Acht- und Neuntklässler bis zu drei Jahren Zeit haben, den Ersten Allgemeinen Schulabschluss abzulegen, gehört ebenfalls zu unserem Angebot.
Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst sowie eine Sozialpädagogin unterstützen die pädagogische Arbeit.

Unsere Schule

Wichtige Ankündigungen Schuljahr 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Endlich wieder ein fast normaler Alltag!
Die Klassen 5-7 betreten  bitte über den hinteren Eingang bei der Mensa die Schule, die Klassen 8-10 über den Haupteingang- Bitte tragt dann eine Mund-Nasen-Maske.
Weitere Regelungen erfahrt ihr von euren Klassenlehrkräften.

Ihr werdet bis auf Weiteres in der Hauptsache vormittags von 7.15 Uhr bis 12.00 Uhr unterrichtet. In den Nachmittagsstunden wird es feste Zeiten für Distanzunterricht (auch über IServ) geben, wie wir es schon gemeinsam eingeübt haben.
Wir nennen dies Hybridkonzept, eine Mischung aus Präsenzunterricht im Vormittag und Distanzlernen im Nachmittag.

Konzept zum Hybridunterricht

Elternbrief zum Hybridkonzept

(zur Info, muss noch von der Schulkonferenz verabschiedet werden)

Für den Fall, dass Distanzunterricht angeordnet wurde und morgens kein Unterricht für eine Klasse stattfindet, greift das Konzept zum Unterrichten auf Distanz.

Konzept zum Unterricht auf Distanz

(zur Info, muss noch von der Schulkonferenz verabschiedet werden)

_____________________________________________________________

Bitte haltet euch unbedingt an die Abstands- und Hygieneregeln, damit alle gesund und munter den Schulbesuch überstehen können!

Wer Erkältungssymptome hat, geht bitte gar nicht in die Schule, sondern meldet sich ab (Schulbüro, über die Eltern).
Wer Fieber entwickelt, hustet und schnupft, wird zum Arzt geschickt und darf erst, wenn er/sie wieder gesund ist, am Präsenzunterricht der Schule teilnehmen.

Bleibt gesund und viel Erfolg!
Eure Schulleitung
________________________________________________________